Stadt Kirchberg an der Jagst wettergastronomievereinefirmen homekontakt
AKTUELLES & SERVICEKIRCHBERG/JAGSTBÜRGERINFO & RATHAUSTOURISMUS & KULTURWIRTSCHAFT & GEWERBE
 

Abfalltermine

22.08.2014
Gelber Sack

27.08.2014
Rest- und Biomüll

05.09.2014
Papiertonne

10.09.2014
Rest- und Biomüll




Einträge insgesamt: 21
[Seite 1 von 6]

Weitere Infos

Weitere Informationen erhalten Sie beim Landratsamt Schwäbisch Hall
Amt für Abfallwirtschaft
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/755-0
Homepage: Zur Homepage

abfall-mehr dazu

Pfandpflicht

Sämtliche Details zur Pfandregelung lesen Sie auf diesen Seiten des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) nach. Verbraucher wie Verkäufer finden Antworten auf Fragen rund um die Verpackung, z.B. ob Dosen nur unbeschädigt zurückgenommen werden.

Weiter zur Homepage "Pfandpflicht"

Biomüll

Informationen zum Biomüll

Infotelefon

Telefon: 0791/755-7455

Im Landkreis Schwäbisch Hall besteht die Pflicht zur Trennung von Biomüll und Restmüll. Die braune Biotonne ist kostenlos in den Größen 60 l, 120 l oder 240 l über das Landratsamt Schwäbisch Hall oder beim Rathaus anzufragen. Die Abfuhr erfolgt 14-tägig - am selben Tag wie die Entleerung der Restmüllbehälter. Die Biotonne kann mit Biosäcken (Gebührensack) oder Banderole bereitgestellt werden.

Bitte beachten: Sorgfältiges Befüllen und Regulieren der Sauberkeit (z.B. mit Zeitungspapier, Servietten, Papiertaschen- oder Haushaltstüchern) tragen zur Sauberkeit der Biotonne bei. Und: Wer selbst kompostiert, braucht keine Biotonne und erhält wertvollen Kompost!

In die Biotonne gehören

  • Gemüse- und Obstreste
  • Gartenabfälle, Laub- u. Vertikutiergut, Rasen- und Grasschnitt
  • Sträuße und Gestecke
  • Papiertücher, Servietten, Papierhandtücher, Reißwolfpapier
  • Feste Speisereste, Kaffeefilter, Teebeutel, Eierschalen

zurück zum Übersicht

Made by cm city media GmbH

   
 
Stadt Kirchberg an der Jagst © 2014 • Impressum
 
   
Zur Startseite