Stadt Kirchberg an der Jagst wettergastronomievereinefirmen homekontakt
AKTUELLES & SERVICEKIRCHBERG/JAGSTBÜRGERINFO & RATHAUSTOURISMUS & KULTURWIRTSCHAFT & GEWERBE
 

Abfalltermine

13.12.2017
Rest- und Biomüll

22.12.2017
Papiertonne

27.12.2017
Rest- und Biomüll

Weitere Infos

Weitere Informationen erhalten Sie beim Landratsamt Schwäbisch Hall
Amt für Abfallwirtschaft
Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Telefon: 0791/755-0
Homepage: Zur Homepage

abfall-mehr dazu

Pfandpflicht

Sämtliche Details zur Pfandregelung lesen Sie auf diesen Seiten des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) nach. Verbraucher wie Verkäufer finden Antworten auf Fragen rund um die Verpackung, z.B. ob Dosen nur unbeschädigt zurückgenommen werden.

Weiter zur Homepage "Pfandpflicht"

Grünabfälle

Informationen zu Grünabfälle

Infotelefon

Telefon: 0791/755-7455

Zur Ergänzung der Biotonne gibt es die Laubsäcke des Landkreises Schwäbisch Hall. In den Laubsack gehören Laub, Rasen- und Grasschnitt, Vertikutierabfälle, Blumen- und Pflanzenabfälle und Heckenschnitt. Der 100 l fassende Laubsack ist für 1,00 EUR auf allen Wertstoffhöfen erhältlich. Die Abgabe der befüllten Laubsäcke ist auf jedem Wertstoffhof möglich.

Größere Mengen Grünabfälle, z.B. von Sportstätten, Friedhöfen, Grünanlagen etc., können bei den Entsorgungszentren Hasenbühl und Blaufelden angeliefert werden. Die Gebühr beträgt 7,50 EUR/100 kg. Auch auf den Wertstoffhöfen Gaildorf und Crailsheim ist die Direktanlieferung von Biomüll und Grünabfällen möglich. Die Gebühr beträgt 1,00 EUR/100 Liter.

In der Stadt Kirchberg steht im Ortsteil Gaggstatt (Ortsausgang Richtung Wallhausen) bei der Erddeponie ein Sammelplatz für sortenreinen Baum- und Strauchschnitt zur Verfügung. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Stadtverwaltung unter Telefon: 07954/9801-16,
e-Mail: koehnlein@kirchberg-jagst.de

zurück zum Übersicht

Made by cm city media GmbH

   
 
Stadt Kirchberg an der Jagst © 2017 • Impressum
 
   
Zur Startseite