Stadt Kirchberg an der Jagst wettergastronomievereinefirmen homekontakt
AKTUELLES & SERVICEKIRCHBERG/JAGSTBÜRGERINFO & RATHAUSTOURISMUS & KULTURWIRTSCHAFT & GEWERBE
 

Aktuelle Berichte

Aktuelle Berichte finden Sie in den Bereichen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst wenden.

Aus dem Rathaus

Gewächse - Eine Lichtinstallation von Jenny Winter-Stojanovic in der Orangerie Kirchberg

Artikel vom 24.11.2017

Die illuminierte Folien-Skulptur von Jenny Winter-Stojanovic ist die erste künstlerische Antwort auf die Sammlung von Pflanzenmeldungen, die das Raum für Pflanzen-Team in der Saison 2016 durchgeführt hat und die im Frühjahr 2018 in der Orangerie in Gänze zu sehen sein wird.
Die 1975 in Tübingen geborene Künstlerin hat aus den über 600 Artikeln ihren Favoriten herausgesucht – das Bild von waagrecht aus Häuserfassaden wachsender Bäume. Die Abbildung ist Bestandteil eines Artikels, der im September 2016 in der Stuttgarter Zeitung erschien und über ein junges Start-up Unternehmen berichtete, das Häuserfassaden mit Bäumen begrünen möchte.
Angeregt durch diesen Artikel hat sie für die Orangerie ein Wurzelgeflecht erschaffen, das sich nicht an gängige Vorstellungen des Pflanzenwachstums hält. Jenny Winter-Stojanovic lässt die Wurzeln waagrecht aus der Wand sprießen oder gegen die Schwerkraft in die Luft wachsen. Ihre vegetabilen Formen entstehen aus Frischhaltefolie, ein Alltagsmaterial, das alles andere als biologisch zu bezeichnen ist. Durch Wickeln und Dehnen erschafft sie  daraus dreidimensionalen Linien, die sie im Inneren zum Leuchten bringt und im Raum zu komplexen Netzen verspannt.
Jenny Winter-Stojanovic lässt das Wurzelgebilde mit dem inneren Leuchten der einzelnen Stränge wie aus einer anderen Welt erscheinen, hebt sie aus den Tiefen der Erde ins Licht und lässt sie hier in der Orangerie ihren eigenen Bewegungsgesetzen folgen.
Einzelheiten zum Rahmenprogramm hält die Homepage www.raum-fuer-pflanzen.de bereit.

Ausstellungsdauer: 26. November 2017 bis 18. Februar 2018

Täglich von außen einsehbar bis 22.00 Uhr

Raum  für Pflanzen
Orangerie im Hofgarten
74592 Kirchberg/Jagst
www.raum-fuer-pflanzen.de

Tel. 07951- 42221 oder 07954 - 8661
Täglich von außen einsehbar bis 22 Uhr?
Besichtigung in der Orangerie nach Vereinbarung
07954. 275 oder 0 7954.8661

zurück

Made by cm city media GmbH

   
 
Stadt Kirchberg an der Jagst © 2017 • Impressum
 
   
Zur Startseite