Stadt Kirchberg an der Jagst wettergastronomievereinefirmen homekontakt
AKTUELLES & SERVICEKIRCHBERG/JAGSTBÜRGERINFO & RATHAUSTOURISMUS & KULTURWIRTSCHAFT & GEWERBE
 

Kontakt

Stadtverwaltung Kirchberg an der Jagst
Schloßstraße 10
74592 Kirchberg/Jagst
Telefon: 07954/9801-0
Telefax: 07954/9801-19
e-Mail: info@kirchberg-jagst.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag
14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Stiftung "Resozialisierungsfonds Dr. Traugott Bender"

Die Stiftung "Resozialisierungsfonds Dr. Traugott Bender" hilft bei der Schuldenregulierung für straffällig gewordene Menschen aus Baden-Württemberg durch Vergabe von zinslosen Darlehen.

Ziel dieser Hilfe

  • ist die Beendigung der finanziellen Notlage durch Ablösung aller Schulden (Gesamtsanierung),
  • soll ein Neuanfang in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen sein,
  • ist die Verhinderung neuer Straftaten aus finanzieller Not,
  • ist die schnelle Befriedigung von Gläubigern, die auch Opfer der Straftat sind.

Wichtige Voraussetzungen

  • sind die Bereitschaft, mit einer beratenden Stelle (Bewährungshelfer, Schuldnerberatungsstelle oder einer anderen vergleichbaren Stelle) zusammenzuarbeiten,
  • ein regelmäßiges Einkommen, aus dem monatliche Tilgungsraten bezahlt werden können (Tilgungsfähigkeit),
  • die Verpflichtung, grundsätzlich keine neue Schulden zu machen, solange das Darlehen der Stiftung nicht getilgt ist,
  • dass Gläubiger auf einen Teil ihrer Forderung verzichten (gerichtlich festgestellte Schmerzensgeldansprüche oder Schadensersatzansprüche können davon ausgenommen werden und in voller Höhe bezahlt werden),
  • dass Geldstrafen und Geldbußen nicht Gegenstand eines Sanierungsverfahrens sind.

Anschrift:

Stiftung "Resozialisierungsfonds Dr. Traugott Bender"
Schillerplatz 4
70173 Stuttgart
Telefon: 0711/279-2173 /-2180 /-2181
Fax: 0711/279-2264
reso@justiz.bwl.de

Made by cm city media GmbH

   
 
Stadt Kirchberg an der Jagst © 2018 • Impressum
 
   
Zur Startseite