Gemeinde Dogern

Seitenbereiche

  • HeaderImage
  • HeaderImage
  • HeaderImage

Seiteninhalt

Aktuelles

Themenführungen in Kirchberg an der Jagst

Ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen werden in Kirchberg an der Jagst Themenführungen durchgeführt.
 
Preise (wenn nicht anders angegeben):

Personen ab 14 Jahre: 3,00 €

 

Nachfolgend die letzte Führung in dieser Saison:

Samstag 31. Oktober 2020
Thema: Lutherwanderung.  Eine Nachtwanderung von der Kirche in Hornberg zur Kapelle in Mistlau. Veranstalter ist der Schwäbische Albverein und die Kirchengemeinde Kirchberg und Gaggstatt.

Startpunkt ist um 19 Uhr an der Kirche in Hornberg.

Auch in diesen Zeiten wollen wir an dieser Tradition festhalten und mit Geschichten und Gebeten erinnern, dass seit Luther es schon mehrere solcher Prüfungen gab und auch diese Zeit vorüber gehen wird.

Unterwegs wird an markanten Orten, so auch bei der  Villa Schöneck, Gedichte, Gebete oder kleine Geschichten von oder über Luther vorgetragen. Mit Fackeln, Taschenlampen und Laternen  geht es nach Mistlau und endet  mit einer kleinen Andacht im Kerzenschein bei der Kirche.  Abschluss ist bei Lutherbrot und Glühwein  in der dortigen Gaststätte Lindenau im Außenbereich.

Bei hoffentlich gutem Wetter ist die Aussicht von der Vila Schöneck auf die beleuchtete Altstadt von Kirchberg, ein besonderes Erlebnis. Je nachdem, ob es zu Fuß oder mit dem Auto zurück nach Hornberg geht, dauert die Veranstaltung  mindestens  3 Std.

Somit können auch in diesen Zeiten die vorgeschriebenen Regeln eingehalten werden.
 

Lutherwanderung
Lutherwanderung

Stadtführungen werden auf Anfrage ganzjährig durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Stadtführungen erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst, Schloß­straße 10, 74592 Kirchberg/Jagst, Frau Osti, Tel. 07954/9801-28.
E-Mail: info(@)kirchberg-jagst.de, www.kirchberg-jagst.de. Preis für Gruppen bis 30 Personen: 35,00 € pauschal.

Folgende Themenführungen werden für Kleingruppen nach Voranmeldung angeboten: Herrschaftliche Gärten, Alter Friedhof, historische Altstadt (innerhalb der Stadtmauer). Dauer der Führungen jeweils ca. 1 Stunde. Der Preis beträgt bei Gruppen von 4 bis 5 Personen 6,00 Euro pro Person, bei Gruppen von 6 bis 7 Personen 5,00 Euro pro Person, bei Gruppen von 8 bis 10 Personen 4,00 Euro pro Person.


Genauso interessant sind unsere Schlossführungen. Sie werden für kleine Gruppen ab 4 Personen oder auch für große Gruppen ab 10 Personen bis max. 30 Personen ganzjährig auf Anfrage durchgeführt. Anmeldung bei Schlossführer Herrn Albrecht (Tel.: 07954/402). Dazu gibt es außerdem spezielle Themenführungen im Schloss.

Sandelsches Museum
Sandelsches Museum

Besuchen Sie auch das Sandelsche Museum/Museum der Stadt Kirchberg

Im Untergeschoss werden die Geologie und die Lebenswelten der ge­schichtlichen Vorzeit ge­zeigt, im Erdgeschoss sind Sonderausstellun­gen. Im 1. Stock wird die Geschichte und Kultur der Stadt und des Umlandes behandelt. Im 2. Stock werden die Gründungsstifter vor­gestellt, dazu unter dem Thema „Rom­antik in Kirchberg“ Bilder vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart; außerdem ist ein Schulzimmer eingerichtet. Im Dachgeschoss ist der Vortragsraum „Schlözer-Zimmer“, der an den 1735 in Gaggstatt geborenen August Ludwig von Schlözer erinnert.
 
Öffnungszeiten: Von April bis Dezember sonn- und feiertags, von 14.00 bis 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung
 
Kontakt: Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst,
Schloßstraße 10, 74592 Kirchberg/Jagst
Tel. 07954/9801-0, E-Mail: info(@)kirchberg-jagst.de, www.kirchberg-jagst.de.

Schriftgrösse