Gemeinde Dogern

Seitenbereiche

  • HeaderImage
  • HeaderImage
  • HeaderImage

Seiteninhalt

Aktuelles

Ausstellung in der Orangerie in Kirchberg

Natürlich künstlich - Ein Märchengarten von Renate Liebel in der Orangerie Kirchberg

Polyhydroxy
Installation von Renate Liebel
29. September 2019 bis 27. Oktober 2019,
Eröffnung: Sonntag 29. September, 11 Uhr, Orangerie im Hofgarten, Kirchberg an der Jagst

Polyhydroxy heißt die neue Ausstellung, die am Sonntag den 29. September 2019 um
11 Uhr in der Orangerie Kirchberg eröffnet wird. Der Titel der Installation von Renate Liebel verweist auf die Stoffgruppe der Polyhydoxyalkanoate, einem Bio-Kunststoff, der aus gentechnisch veränderten Pflanzen gewonnen werden kann.
Die Ausstellung setzt die 2016 begonnene Reihe „Pflanzenmeldungen“ fort und knüpft an die Zeitungsartikel der Sammlung an, die sich mit den menschengemachten Veränderungen der Pflanzenwelt beschäftigen. Die Auseinandersetzung damit führte die Stuttgarter Künstlerin Renate Liebe zu ihrer Ausgangsfrage: Wie sehe es aus, wenn sich durch immer mehr menschliche Hinterlassenschaften im Wald und auf den Feldern eine neue Pflanzenwelt bildete? Werden irgendwann Pommesgabel-Bäume, Besenborsten-Kakteen und Cocktailspieß-Tannen sprießen?
Die Ausstellung changiert zwischen Objekt-Präsentation, Installation und Strukturskizzen und gleicht einem begehbaren Landschaftsbild zwischen Künstlichem und Natürlichem. Ihr eigens für die Kirchberger Orangerie geschaffener Märchengarten mahnt und verzaubert zugleich.
Zur Person
Renate Liebel wurde 1978 in Bad Waldsee geboren. Sie studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Universidad Complutense de Madrid. Seit 2008 lebt und arbeitet Renate Liebel als frei schaffende Malerin, Installations- und Videokünstlerin in Stuttgart.

Raum  für Pflanzen
Orangerie im Hofgarten
74592 Kirchberg/Jagst
www.raum-fuer-pflanzen.de

Tel. 07951- 42221 oder 07954 - 8661
Samstags 14 -17 Uhr?
Sonn- und feiertags 11- 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung
0171.7506564 und 07954.275 oder 07954.8661

Schriftgrösse