Gemeinde Dogern

Seitenbereiche

  • HeaderImage
  • HeaderImage
  • HeaderImage

Seiteninhalt

Aktuelles

Stadtfeiertag/Februarmarkt mit Mittelaltermarkt am 24. und 25. Februar 2024 in Kirchberg an der Jagst

Bereits zum 15. Mal lässt die Stadt Kirchberg das Mittelalter lebendig werden.

Am Samstag gibt es althergebracht Vieh- und Mostprämierung mit Kuttelessen. Außerdem zeigen die Jungzüchter ihr Geschick bei der Kälbervorführung.

Jungviehprämierung
Jungviehprämierung
Kälbervorführung der Kinder
Kälbervorführung der Kinder

Zeitgleich kann an einem Bogenturnier teilgenommen werden, welches an zwei Tagen jeweils einige Stunden rund um Kirchberg ausgeführt wird.

Organisiert wird das Jagdbogenturnier vom Schützenverein Eckartshausen. Anmeldungen sind über folgenden Link möglich:

https://www.sveckartshausen1930ev.de/

Jagdbogenturnier
Jagdbogenturnier

Ein tolles Kulturprogramm mit den Spielleuten wird an beiden Tagen für reichlich Kurtzweyl sorgen! Verbleib bis zur Dämmerung wird entlohnt durch ein Meer von Öllampen, Fackeln, Kerzen, Lampen, vielen Feuerstellen zum Aufwärmen… Am Abend findet auf und vor der Bühne das große Abschlussspektakel statt. Daran nehmen alle Künstler teil und es endet mit einem eindrucksvollen Feuerfinale!

Musikanten
Musikanten
Feuerspektakel
Feuerspektakel

Der Markt geht am Samstag von 10 Uhr bis 21 Uhr, am Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr.
 
Wegzoll für Erwachsene: 4,00 Euro beim Vorverkauf im Rathaus (Einwohnermeldeamt) und in der Schloss Apotheke, 5,00 Euro vor Ort.
 
Kirchberg freut sich auf Besucherinnen und Besucher aus nah und fern zum historischen Stadtfeiertag in mittelalterlicher Atmosphäre!

 
Das ausführliche Programm wird am Markttage aufgelegt oder kann unter Stadtverwaltung Kirchberg/Jagst, 07954/9801-0, info(@)kirchberg-jagst.de, www.kirchberg-jagst.de angefragt werden.

Hier das Programm zum download:

Schriftgrösse